Aktionstag in Heidelberg

Die Akteure aus Dornstadt, Fellbach und Freiburg wurden 2013 für ihre lokalen Eine-Welt-Tage ausgezeichnet.

Die Akteure aus Dornstadt, Fellbach und Freiburg wurden 2013 für ihre lokalen Eine-Welt-Tage ausgezeichnet.

Am 16. November 2013 fanden die landesweite Initiative Meine Welt. Deine Welt. Eine Welt. 2013 ihren Abschluss. Die beteiligten Akteure der Initiative kamen nach Heidelberg zum Aktionstag und der anschließenden Preisverleihung für die drei besten lokalen Eine-Welt-Tage.

Über 100 Vertreter aus den 25 Städten und Gemeinden, von Vereinen, Schulen, aber auch weitere entwicklungspolitisch Engagierte zu Begegnung und Austausch kamen am Nachmittag in den Karlstorbahnhof, um an vier kostenfreien Workshops zu lokalem entwicklungspolitischen Engagement teilzunehmen. Praktische Tipps und wertvolle Hilfestellungen für die Entwicklungszusammenarbeit in einer Kommune standen auf dem Programm, so zu Netzwerkarbeit in einer Kommune, zu Freiwilligendiensten für junge Menschen, Steuertipps für gemeinnützige Vereine oder Jungem Engagement im Weltladen.

Höhepunkt des Tages war die Auszeichnung der drei Kommunen und entwicklungspolitischen Gruppen, die sich mit einem innovativen, kreativen und öffentlichkeitswirksamen Gesamtprogrammen an der Initiative beteiligt hatten. Preise von je 1.500 Euro wurden an Dornstadt, Fellbach und Freiburg vergeben.

Zum Hintergrund:
Vom 1. September bis 31. Oktober 2013 fanden in 25 Kommunen Baden-Württembergs wieder fast 250 vielfältige Eine-Welt-Veranstaltungen statt.

Sie alle waren Teil der Initiative Meine Welt. Deine Welt. Eine Welt. - einem Projekt der Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ). Zum fünften Mal beteiligten sich die Kommunen, ihre kommunalen Einrichtungen, kirchlichen, bürgerschaftlichen und privaten Initiativen mit verschiedensten lokalen Aktivitäten.

Ziel ist dabei, dass sich diese Gruppen und Organisationen verstärkt mit Themen der Einen Welt auseinandersetzen. Und, dass das Bewusstsein breiter Bevölkerungskreise für die Nord-Süd-Thematik nachhaltig geschärft, Interesse geweckt und angeregt wird, sich dauerhaft für Menschen in den Entwicklungsländern einzusetzen. Des Weiteren sollen die entwicklungspolitischen Akteure vernetzt und ihr vielfältiges Engagement vorgestellt und gewürdigt werden.

Abgeschlossen wird die Initiative jeweils von einem Aktionstag: Neben dem Workshopangebot für die Engagierten gibt es wieder eine Preisverleihung für die drei besten Gesamtprogramme.

Fünfmal fand Meine Welt. Deine Welt. Eine Welt. bereits statt. Über 120 Kommunen Baden-Württembergs nahmen bisher teil und boten über 1.300 Veranstaltungen rund um das Thema Eine Welt. Die kreativsten Gesamtprogramme wurden in diesen fünf Jahren mit Preisgeldern von insgesamt rund 41.000 Euro ausgezeichnet.


Einladung zum Aktionstag und Preisverleihung am 16. November 2013 in Heidelberg [1.0 MB] Einladung zum Aktionstag und Preisverleihung am 16. November 2013 in Heidelberg [1.0 MB]



Anschrift

Stiftung Entwicklungs - Zusammenarbeit
Baden-Württemberg (SEZ)

Werastraße 24
70182 Stuttgart

Telefon:
0711 / 2 10 29-0

Telefax:
0711 / 2 10 29-50

E-Mail:
info@sez.de

www.sez.de


ITOGETHER * SEZ Baden-Württemberg Meine Welt Deine Welt Eine Welt Entwicklungsländer Lebenswelten Entwicklungspolitik Weltladen Kooperationspartnern SEZ Aktionshandbuch Kommunale Entwicklungszusammenarbeit Globalisierung Karl-Heinz Böhm Partnerschaftsbörse Entwicklungszusammenarbeit Weltkindertag 2006 Weltfrieden Lateinamerika Weltkindertag